Search and Hit Enter

SPD Abend(b)rot
in der
Infostation Siemensstadt

Der Abgeordnete der SPD für den Charlottenburger Norden, Christian Hochgrebe, veranstaltete das erste Abend(b)rot.
In der Infostation Siemensstadt.

Vor ein paar Tagen gab es eine schöne Anfrage für eine Anmietung der denkmalgeschützten Infostation Siemensstadt:

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Raed Saleh und der Abgeordnete für den Charlottenburger Norden Christian H. Hochgrebe luden ein zu einem kleinen Abendessen.
Gesprochen wurde über das Thema “Bauen-Kaufen-Deckeln-Milieuschutz”.
Jeder Interessierte war herzlich eingeladen.

Es war ein sehr entspannter Abend mit vielen konstruktiven Diskussionen. Danke an alle Beteiligten.

Dieses “Abend(b)rot” war Teil von Fraktion vor Ort. Gestern gab es bereits eine Außenveranstaltung in der Nähe, in der derzeit brach liegenden Freilichtbühne Jungfernheide.
Lesen Sie hierzu auch meinen Beitrag zu den Plänen der Reaktivierung der Bühne.


Die Infostation Siemensstadt ist ein Informations- und Veranstaltungsort für und im UNESCO-Weltkulturerbe “Berliner Modernen – Großsiedlung Siemensstadt”. Ein Bauhaus-Bau, den man mieten kann.
Zudem ist sie die Basis von Christian Fessel Fotografie.

Führungen durch das Welterbe und drumherum werden von Mann mit Hut Touren durchgeführt.