Search and Hit Enter

RWTH Aachen
Sondertour „Scharoun-Atelier“

Die Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule (RWTH) Aachen, Fakultät für Architektur, zu Besuch im ehemaligen Scharoun-Atelier.

Fast schon ein Stammgast ist die RWTH.
Mindestens jährlich wird über mich ein Fachbesucherantrag für die eine Studentengruppe gestellt.
Diesmal war es eine international gemischte Gruppe, die englischsprachig geführt wurde.

Die Studenten der RWTH erkunden regelmäßig die Bauten von Hans Scharoun. Zum einen im UNESCO-Welterbe „Großsiedlung Siemensstadt“ der Berliner Moderne. Zum anderen in der „Siedlung Charlottenburg-Nord“ im gleichnamigen Ortsteil, die von ihm erbaut wurde.

Es freut immer wieder ungemein, wenn Studenten sich an den alten Meistern orientieren – nicht kopieren!
Viele dieser Gruppen durfte ich schon in der Infostation Siemensstadt begrüßen, andere als Mann mit Hut Touren durch die Siedlung führen und natürlich auch dann und wann zum Atelier begleiten.

Danke für die Treue an die RWTH und bis bald einmal wieder.


Gruppenführungen werden von Mann mit Hut Touren angeboten.
Das komplette Angebot ist HIER einzusehen.
Informationen zu einem Besuch des ehem. Scharoun-Ateliers können Sie HIER lesen.

No Comments

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.