Search and Hit Enter

Exklusive Kooperation & neue Termine:
“Letzte Tage der Menschheit”
auf der Insel Gartenfeld, Siemensstadt.
Theaterkunst trifft Industriekultur.

Es gibt sie noch, die guten Nachrichten. Über diese freue ich mich ungemein:

Mann mit Hut Touren alias Christian Fessel
kooperiert exklusiv mit Sonderführungen / Architekturführungen
und einem hochwertigen Ticketangebot
bei dem Theaterspektakel 2021
von Karl Kraus in der Regie von Paulus Manker.


Nach der erfolgreichen Zusammenarbeit mit der Galerie “treppe b” bei der Ausstellung zu Hans Scharoun und Le Corbusier “Stadt in der Stadt”, die ich in die damalige Infostation Siemensstadt geholt hatte, nun die zweite, aufregende Kooperation im künstlerischen Bereich:
Exklusive Architekturführungen zur hiesigen Industriekultur.

Ein Theaterspektakel der Superlative.
Große Namen.
Große Räume.
Große Emotionen.
Großer Titel:

Die letzten Tage der Menschheit.

Autor Karl Kraus & Regisseur Paulus Manker


Ganz schlicht:
»DAS Theaterereignis des Jahres«
(Wiener Kurier).


Dieses außergewöhnliche Ereignis können Sie in Berlin an
nur 12 Terminen erleben!

  • Gigantische Spielfläche.
  • Riesige Hallenhöhe.
  • Fast ein Tages-Event.
  • Gespielt wird in einem einzigartigen Architektur-Denkmal der Industriekultur.
  • Dieses ist erstmals der Öffentlichkeit zugänglich.
  • Regie: das mehrfach ausgezeichnete Theater-Urgestein Paulus Manker.
  • Mann mit Hut Touren” ergänzt seine Architekturführungen für dieses Ereignis exklusiv um Touren zu diesem speziellen Ort der Industriekultur auf der Insel Gartenfeld.

Impressionen von den Proben der Wiener Proben & Aufführungen.

Die Zuschauer können sich im Gelände, in der gesamten Spielfläche frei bewegen. Sie sind vom Geschehen umgeben, ja mittendrin und suchen sich die Szenen, die sie verfolgen möchten, selbst aus.
Sie befinden sich unmittelbar im Stück selbst, immer mitten in der Handlung (keine Angst: keine Zuschauerbeteiligung).

Es ist Theater auf gleicher Augenhöhe, ein Ereignis zum Miterleben und eine exklusive Party in einem.

Der Spielort:

Die Belgienhalle auf der Insel Gartenfeld im Ortsteil Siemensstadt von Spandau! Denkmalgeschützte Industriekultur.
Aufgebaut wurde die Halle an dieser Stelle im Jahre 1917, also genau die Zeit, in der das Theaterstück spielt und bildet so den idealen Rahmen und Bezug zur Aufführung von »Die letzten Tage der Menschheit«.

Impressionen während des Aufbaus. Die Belgienhalle auf der Insel Gartenfeld in Berlin – Spandau / Siemensstadt.
Fotos: © Christian Fessel

“Industriekultur zum Anfassen und Erleben. Einfach Toll!”

Christian Fessel / Mann mit Hut Touren

Entdecken können Sie dieses monumentale Bauwerk mit all seinen Besonderheiten bei speziellen Architekturführungen von
Mann mit Hut Touren“.
Inhalt und Termine sind auf einer Spezialseite beschrieben (Pandemiebedingt sind die Termine nun von Mai/Juni auf August/September verschoben worden).
Bis dahin suchen Sie sich gerne eine der normalen, ebenso spannenden Führungen auf der Website aus. Am besten abonnieren Sie meinen Newsletter.


Die Wiener Rezeption der Aufführungen:

Spiegel Online sprach von einem »Gesamtkunstwerk«, die Berliner Morgenpost bezeichnete es als »atemberaubend«, die ARD brachte einen sensationellen Bericht in den »Tagesthemen«, die Deutsche Bühne nannte es einen ”apokalyptischen Grenzgang des Theaters” und der Wiener Kurier nannte es »DAS Theaterereignis des Jahres«.  


Speziell für die Aufführungen in Berlin:

Exklusive Kooperation mit Mann mit Hut Touren.

Für meine Kunden bedeutet dies:

  • äußerst attraktive Ticketpreise,
  • offizielle, thematische Sonderführungen
  • weitere Architekturführungen zur Industriekultur.

Sehen Sie sich die Sonderseite
zu dieser ganz besonderen Veranstaltung an:

Mann mit Hut Touren: Die letzten Tage der Menschheit


“Mann mit Hut Touren”, das ist Christian Fessel, Architekturfotograf und langjähriger Leiter der damaligen “Info Station Siemensstadt” für das UNESCO-Weltkulturerbe “Siedlungen der Berliner Moderne – Ringsiedlung Siemensstadt”.
Er bietet als Einziger regelmäßig Führungen zur Siemensstadt, in Charlottenburg-Nord und zum Volkspark Jungfernheide an:

“Wie immer bei meinen Stadtführungen werden sowohl historische als auch gesellschaftliche Aspekte thematisiert.

Nicht trocken, langweilig und vollgestopft mit Zahlen, sondern locker, unterhaltsam und interessant für alle.”


Credits:

Texte: © Paulus Manker & Mann mit Hut Touren / Christian Fessel.
Fotograf der Proben und Aufführungen: © Sebastian Kreuzberger
Fotografien der Belgienhalle: © ChristianFessel.de
Das Porträt von Karl Kraus ist gemeinfrei.


#2021 #Berlin #Stadtführung #sharingheritage #visitspandau #visitberlin #entdeckertour #Siemensstadt #Führung #Entdeckertour #Infostationdersiemensstadt #Architekturführung #Architektur #Kaiserzeit #WW1 #ErsterWeltkrieg #ChristianFessel #1910s #1910er #HansHertlein #Belgienhalle #Siemens #WirSindEinBerlin #GrossBerlin #Industriekultur #DieLetztenTageDerMenschheit #MmHTBln #MannMitHutTouren #Industriekultur_Berlin #Ka34 #NeuesGartenfeld #LetzteTageDerMenschheit #PaulusManker #KarlKraus #Marstheater