Search and Hit Enter

Die „Infostation Siemensstadt“
ist wieder ein Fernsehfilm-Drehort

Im März 2017 wurde hier fast drei Wochen lang gedreht (damaliger Blogbeitrag).

Diesmal sind es nur wenige Tage in der 30. Kalenderwoche 2020.

Damals stellte die Infostation Siemensstadt den Verkaufsraum und das Büro eines Bestattungsunternehmens für den ZDF-Samstagskrimi „Ein starkes Team“ dar.
Diesmal wird es eine Autovermietung sein.
Der Fernsehfilm „Fanny Supergirl“ wird für die ARD produziert.

Es geht um 2 Freundinnen, die nebeneinander wohnen und sich durch die familiären Probleme der einen Freundin entfremdet haben. Durch das Erscheinen des Vaters (gespielt von Didi Hallervorden) ändert sich alles. (Text: ZDF)

Und: am 22. Juli findet direkt gegenüber ein zweiter Dreh gleichzeitig statt.
Mit wesentlich kleinerem Aufwand werden Szenen für „Zugriff Berlin! Team Römer ermittelt“ aufgenommen.

Die damalige Krimifolge von „Ein starkes Team“ ist derzeit wieder in der ZDF-Mediathek freigegeben.

Bis einschließlich 24. August 2020 kann sie abgerufen werden:
Ein starkes Team „Gestorben wird immer“

Zudem versuche ich auf meiner Website die aktuellen Sende- und Abruftermine zu nennen.


Mehr über die Infostation Siemensstadt erfahren Sie auf der Website.
Das Programm von Mann mit Hut Touren finden Sie HIER.