Search and Hit Enter

Der Berliner
Corona-Zuschuss.
Das Onlineformular.

Viele Antragsteller für den Corona-Zuschuss in Berlin hängen derzeit noch in der Warteschleife.

Auch ich habe für meine Hauptunternehmung Christian Fessel Fotografie gut zwei Tage lang immer wieder einen Blick auf den Wartebalken werfen dürfen.
Auch die Infostation Siemensstadt und Mann mit Hut Touren sind betroffen.

Wenn der Zugang dann freigeschaltet ist, erwartet einen ein überraschend simples und letztlich selbsterklärendes Formular.
Das hat Berlin gut hinbekommen.
Wer die Wartezeit mit Vorbereitung nutzen möchte, kann sich gerne das Bild des Antrags herunterladen.

Sehr freuen würde ich mich, wenn beim Teilen eine
Verlinkung zu MannMitHutTouren.de
oder zu diesem Blog
stattfinden würde.

Dafür von
Christian Fessel Fotografie,
von der
Infostation Siemensstadt
und von
Mann mit Hut Touren
ein
herzliches Dankeschön.

IBB Corona-Zuschuss. Das Onlineformular. Stand: 29.3.2020


Das Programm von Mann mit Hut Touren finden Sie HIER.
Der aktuelle Flyer (Sommer/Herbst 2020) als PDF liegt HIER.


MannMitHutTouren #CoronaZuschuss #Corona #soforthilfe #ibb #berlin #InfostationSiemensstadt #MannMitHutTouren #ChristianFessel

Kurze Zusammenfassung der Corona – Soforthilfe in Berlin:

Wer ist antragsberechtigt?

• Solo-Selbstständige (d.h. ohne Mitarbeiter)
• Angehörige freier Berufe
• Kleinstunternehmen und Vereine mit bis zu 10 Mitarbeitern.
UND
• Die Betriebsstätte ist in Berlin.

Wer ist NICHT antragsberechtigt?

Unternehmen
• mit mehr als 10 Mitarbeitern,
• die schon vor dem 11.03.2020 Liquiditätsengpässe hatten,
“Unternehmen in Schwierigkeiten”

Was muss ich für den Antrag bereithalten?

• Ausweis- oder Reisepassnummer
• Steuer ID (nicht die Steuernummer)
• USt-ID (wenn vorhanden)
• IBAN
• Handelsregisternummer (wenn vorhanden)

Kann ich das Formular vorab einsehen?

Ja. Über den Link auf meinem Blog

Wo bekomme ich weitere Informationen?

Zum Berliner Soforthilfeprogramm können Sie direkt bei der Investitionsbank Berlin alles erfahren.
Für aktuelle Meldungen (Stand der Förderung, warum wird pausiert, usw.) ist sicherlich der offizielle Twitter-Kanal der IBB das beste Medium.
Verwechseln Sie nicht die zwei unterschiedlichen Programme. Hier im Blogbeitrag geht es nur um die sog. “Corona-Zuschüsse – Soforthilfe-Paket II”, nicht um die “Rettungsbeihilfe Corona – Soforthilfe-Paket I”.